Freizeitprogramm der
Gemeinde Bergkirchen

Babysitterkurs (BGK1885)

Di, 18. Jan, 17:30 Uhr bis Mi, 19. Jan 2022, 20:00 Uhr
freie Plätze: 11 von 12 Buchungsschluss: Mi, 21. Dez 22, 16:00 Uhr Teilnahmegebühr:25,00 € Alter:12 bis 27 Jahre

© Susanne Baur

Dir gefällt es mit kleinen Kindern zu spielen, auf sie aufzupassen und dich liebevoll um sie zu kümmern? Hast du dir schon einmal überlegt dich als Babysitterin oder Babysitter zu bewerben? Dann melde dich hier zum Babysitterkurs an!


Wir planen diesen Kurs mit der Referentin Maria Beyer-Dick, in dem du alles Notwendige fürs Babysitten lernst und dein Wissen vertiefen kannst. Durch ihre langjährige Erfahrung in der Caritas-Familienhilfe und ihre Begeisterung für das Arbeiten mit und am Kind, kann sie praxisnah an das Thema heranführen. Nachdem du einen Einblick in die Bereiche Aktivitäten, Spiele und Umgang mit Kleinkindern, Wissen zu Gesundheitsthemen und rechtliche Hintergründe bekommen hast, erhältst du ein Zertifikat, mit dem du dich bewerben kannst oder in unseren Babysitterpool aufgenommen wirst.

Für Jugendliche unter 14 Jahren findet vor dem Kurs mit einer oder einem Personensorgeberechtigten ein gemeinsames Kennenlerngespräch statt.

Wann findet der Kurs statt? 18. und 19. Januar 2022, jeweils von 17:30 – 20:00 Uhr

Da es leider auch zu spontanen Änderungen und Absagen kommen kann, wird in diesem Fall ein Ausweichtermin vereinbart.

Infos zur Referentin:
Maria Beyer-Dick ist die Referentin des Babysitterkurses für den Kreisjugendring Dachau und aktuell hauptamtliche Mitarbeiterin im Caritas-Zentrum Dachau. 30 Jahre ist sie in der Caritas-Familienhilfe tätig und davon viele Jahre Einsatzleitung der Familienpflege. Zudem ist sie langjährige ehrenamtliche Referentin in der kath. Erwachsenenbildung Diözese München-Freising.

 „Lasst Euch inspirieren im Babysitterkurs für eine wunderbare Arbeit in der Betreuung für Babys und Kleinkinder. Ich freu mich auf Euch“ Zitat von: Maria Beyer-Dick


Bitte legt besonderen Wert auf die Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Schutzbestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus (Hygienekonzept hierfür ist im Downloadbereich verfügbar). Jenes wird ggf. noch einmal angepasst.

Hinweis zu aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen:

Hinweis zu den aktuellen Corona Hygiene und Schutzmaßnahmen:
Es gilt die 2 G-Regel: geimpft, genesen.
Die 2 G-Regel bedeutet: Wer nicht vollständig geimpft ist oder als nicht genesen gilt, kann am Kurs nicht Teilnehmen. 
Ausgenommen von der Regel sind Kinder bis zum 12. Lebensjahr.

Veranstalter:Gemeinde Bergkirchen
Organisation:Gemeindejugendpflege Bergkirchen, Susanne Baur Tel:0172 5808023E-Mail:baur@kjr-dachau.de
Treffpunkt:St.-Urban-Str. 28, 85232 Bergkirchen im Bürgerhaus Palsweis
Mitbringen:Mund-Nasen-Schutz, gemütliche und dem Wetter angepasste Kleidung (wir werden regelmäßig lüften), Stift und Block zu Mitschreiben
Diese Veranstaltung ist nur mit einem Benutzerkonto für Gemeinde Bergkirchen buchbar, siehe rechts.